Fanshop SV D/A


Presse


HSV Projekt Kinderfußball

HSV Fußballschule 2016

Fußballportal Kreis Stade

Hallenbelegung und Hallenzeiten

Jugend-und Kinderfußball auf Facebook


Jugendkonzept

D/A-Kids suchen Verstärkung

Welche Kinder der Jahrgänge 2003 bis 2010 möchten sich uns anschließen?

Einfach auf das Bild klicken...

ACHTUNG Trainer gesucht!!!


 

Jugendabteilung sucht Trainernachwuchs


Die Kinder- und Jugendabteilung sucht Trainer für ihre Jugendmannschaften!

Vielleicht fühlst Du dich angesprochen! Dann klick einfach auf das Bild und lese weiter...

Fußballportal Oberliga

Wer ist online
Wir haben 29 Gäste online

postheadericon Spiel gegen Deinste 2

Nix zu holen im "RIGOLAND" für die Gäste vom Deinster SV 2. Trotz Gegenwind waren es wir von der 1ten Minute an, die das Heft in die Hand, vor allem spielerisch,genommen haben. Immer wieder flüssiges Kurzpassspiel brachten uns immer wieder gefährlich in die Hälfte der Gäste. Der verdiente Lohn dann endlich in Minute 22, als Kuddel für Tim durchsteckt und dieser aus kurzer Distanz dann das Ding zum 1-0 humorlos in die Maschen hämmert. Fortan waren wir das spielbestimmende Team, die Gäste brachten nur nach Freistössen und Fernschüssen den Ball in Richtung unser Tor. Eine Ecke nach 42 Minuten dann brachte den völlig überraschenden Ausgleich, nachdem wir zuvor doch einige gute Möglichkeiten nach guten spielerischen Kombinationen leider ungenutzt liessen. So ging es dann mit 1-1 in die Kabinen, wo wir hätten doch eigentlich führen müssen ..... Nach der Pause dann Ecke für uns durch Sascha Rinne, dieser wird geklärt von der Abwehr genau in den Fuss von Kuddel, der mal trocken das Leder mit Schmackes in die Maschen jagt! Doch nur kurze Zeit später dann der Ausgleich durch Deinste, nachdem die Gäste doch ziemlich frei aus 18 Metern zum Schuss gekommen sind. In der 57ten Minute haut dann Pascal Oest den Ball zum 3-2 mit einem doch von der Geschwindigkei´t überschaubarem Schuss den  Ball für uns zum 3-2 ins Netz der Gäste. In der  71ten Minute läuft Tim dann ab der Mittelinie allen davon, geht noch an 2 Abwehrspielern vorbei und spielt rüber zu Olli, der zum 4-2 vollstreckt. In der 85ten Minute dann verkürzten erneut die Gäste nach einer Ecke zum 4-3. Nun wurde es hektisch, zuerst setzt Kuddel den gegnerischen Verteidiger unter Druck und nimmt  diesem dem Ball ab, Kuddel wäre durch gewesen, doch der Verteidiger foult Ihn. Eigentlich klare rote Karte..... Es blieb aber bei der gelben Karte. Den folgenden Freistoss schiebt Sascha Rinne zu Olli, der kurz vor Schluss zur Eckfahne mit dem Ball läuft und diesen dort auch hält. Olli kommt zu Fall dort,der Schiri pfeift und zeigt Freistoss für uns an. Dann geraten aber Olli und sein Gegenspieler aneinander, Olli wird geschubst, Olli schubst zurück und bekommt glatt rot! Wenn, dann beide oder keiner!!!!!  So mussten wir die letzten Minute in Unterzahl verbringen, schaftten dieses auch und siegen verdient mit 4-3.

Aufstellung: Ahnert, Umland,Funck,Oest,Staats,Brandt,Wist,Rinne,Kluth,Peikert,Bethke.

Einwechslung: Zielinski für Peikert nacj 75 Minuten, Franz für Staats nach 81 Minuten.

Gelbe Karten: Wist 21te Minute, Umland 31te Minute

Rote Karte : Bethke 90te Minute

Tore: 1-0 Staats (VA Kluth) 22te Minuten, 1-1  42te Minute, 2-1 Kluth (VA Rinne 48te Minute) , 2-2 53  te Minute,  3-2 Oest  (VA Bethke) 57te Minute,  4-2  Bethke (VA Staats) 71te Minute, 4-3    85te Minuten

 
NFV Bezirk Lüneburg

NFV Kreis Stade


SV D/A auf Facebook


NFV

Fussball.de

Videos

Elbmarschenschule Drochtersen